Die Zeitschrift „Mitteilungen zur Kirchlichen Zeitgeschichte“ beschäftigt sich mit der Entwicklung des deutschen und internationalen Protestantismus im 20. Jahrhundert und somit mit der Genese der Gegenwart und ihren Herausforderungen. Sie enthält Aufsätze, Bibliographien, Forumsbeiträge, Projekt- und Tagungsberichte sowie Nachrichten zum breiten inhaltlichen und methodischen Spektrum kirchlicher Zeitgeschichtsforschung.