Das österreichisch-protestantische Opfernarrativ und seine Wandlungen im Laufe des 20. Jahrhunderts

Eine Studie zu evangelischer Erinnerungskultur und Geschichtspolitik am Beispiel des oberösterreichischen Bauernkriegs von 1626

Autor/innen

  • Leonhard Jungwirth

DOI:

https://doi.org/10.5282/mkiz/15_112

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Downloads

Veröffentlicht

09.12.2021

Ausgabe

Rubrik

Aufsätze